Unsere Webseite verwendet JavaScript. Wenn Sie auf dieser Webseite surfen möchten, müssen Sie JavaScript aktivieren
Erfahren Sie mehr über JavaScript? https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/JavaScript/About_JavaScript

Die Idee

beyondheart - über das Herz hinaus

Wie es dazu kam? Bei uns waren da ein paar Bier und gute Gespräche mit Freunden. Wir wollten dem Heart in unserem Namen eine tiefere Bedeutung geben. 

Bald darauf war die Idee beyondheart nach dem 1:1 PRINZIP geboren.

 

 

1 Burger = 1 Essen

 

 

Kopf LinksKopf Rechts

bier left

 

 

 

 

Das bedeutet für dich ...

 Jeder Burger, den Du bei uns im Burgerheart isst, unterstützt einen Menschen in Not mit einer Mahlzeit.


 JEDES MAL. GANZ EINFACH UND UNKOMPLIZIERT.

 

Mission

 

Ein simples Konzept ...

 

... DAS ES UNS ERMÖGLICHT GLEICH DREIFACH GUTES ZU TUN: FÜR DICH, FÜR EINEN MENSCHEN IN NOT UND AUCH FÜR UNS.

 

Denn wir glauben, dass Gutes tun und dabei auch Geld zu verdienen, sich nicht mehr beißen muss. Im Gegenteil: zum Glück muss Social Business nicht länger ein Nischendasein fristen - durch tolle neue Startups gewinnt es immer mehr an Selbstverständnis. Wir waren so begeistert von den vielen Ideen, die die Welt jetzt schon besser machen - da wollten wir unbedingt dabei sein.

 

 Die Projekte, die wir gemeinsam mit ausgesuchten NGOs unterstützen, stellen wir Dir hier auf der Seite vor, ebenso deren Entwicklung.

 

 Wenn Du Dich ausserhalb von leckeren Burger essen & dabei Gutes tun engagieren willst, nimm bitte Kontakt mit uns auf.

 

 

 

Hamburger

0

BURGER GEGESSEN

UND SPENDEN GESAMMELT

 

„Wer sich für das Richtige einsetzt, tut das nicht, weil er glaubt es wird funktionieren.

Er tut es, weil es das Richtige ist.“

Zitat aus Essay von Tobias Haberkorn, erschienen in der Zeit 04.11.18

Hilfsprojekte

KENIA

Schulspeisungen in Turkana

BURUNDI

Genug Nahrung für Burundi

UNSERE AKTUELLEN HILFSPROJEKTE

In Kenia unterstützt beyondheart zusammen mit der Welthungerhilfe ein ergänzendes Schulernährungsprogramm als Grundlage für die Steigerung des Haushaltseinkommens und die Unterstützung der Ernährungsaufnahme von Kindern in West Turkana. Das Schulspeisungsprogramm verbessert die Ernährung eines jeden Kindes und sichert tägliche, geregelte Mahlzeiten.

 

Die Projektumsetzung in Burundi erfolgt durch die Kindernothilfe Partner Organisation von Réseau Burundi. Es unterstützt eine nachhaltig bessere Ernährung der Kinder und ermöglicht einen besseren Zugang zu Produktionsmitteln, Lagermöglichkeiten, Anbauberatung und Maßnahmen zum nachhaltigen Ressourcenschutz. Insgesamt ermöglicht beyondheart in diesem Projekt durch die Finanzierung von beispielsweise Saatgut, Rohstoffe oder auch Nutztieren eine langfristige Verbesserung der Versorgung von über 8.850 Kindern.

Welthungerhilfe Beyondheart

WELTHUNGERHILFE

... ist eine der größten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland mit der Vision, eine Welt, in der alle Menschen die Chance haben, ihr Recht auf ein selbstbestimmtes Leben in Würde & Gerechtigkeit wahrzunehmen, frei von Hunger & Armut. Alle Informationen findest du unter www.welthungerhilfe.de.

kinder not hilfe

KINDERNOTHILFE 

... unterstützt seit 1959 weltweit Kinder in Not und setzt sich für deren Rechte ein. Mittlerweile gehört sie zu den größten Nichtregierungsorganisationen für Entwicklungsarbeit in Deutschland. Alle Informationen findest du unter www.kindernothilfe.de

Burgerheart

 

 

 

 

TEILEN KANN SO EINFACH SEIN

 

Umsichtig sein, verantwortungsvoll handeln und konsumieren, auf seinen Nächsten achten und sich für das Richtige entscheiden. Wir alle haben tagtäglich die Chance, nachhaltiger und bewusster zu leben. Im Rahmen seiner Möglichkeiten Dinge zu bewegen und zu verändern. 

Das sehen wir im Burgerheart auch so und gehen das Thema an. Wir arbeiten daran, immer besser zu werden. 

Was aber ist das Richtige, wie und was ist der beste Weg und wer hilft uns dabei, diesen auch zu nehmen? Wir wollen die Chance ergreifen, die wir als Unternehmen bekommen haben und gemeinsam mit unseren Gästen und Partnern rausfinden, wie wir besser werden können.

 

Erfahre mehr

WWW.BURGERHEART.COM

Deutschlandkarte

Unterstützer

Herzensmenschen

 

Großartige Leute, die unser Projekt aus vollem Herzen unterstützen. Werde auch Du Unterstützer! 


# b e y o n d h e a r t 
# b u r g e r s d o g o o d

 

 

 

Unterstützer

 

Sarah

Um Gutes zu tun, braucht's keiner Überlegung 

- Goethe

#beyondheart #burgersdogood

 

 

Unterstützer

 

Mischa

Good thing! Love & heart.

#beyondheart

 

 

Unterstützer

 

Küchenfee Bine

… das kommt von Herzen!

#burgersdogood #beyondheart

 

 

Unterstützer

 

Superbäcker Jochen

Buns for a better world!

#beyondheart

fbicon

 

 

Unterstützer

 

Daniel

Burgers do good!

#beyondheart

 

Unterstützer

 

Theresa

Gutes tun, kann so einfach sein.

Support #beyondheart

 

 

Unterstützer

 

Ella

One love! One heart!

#burgersdogood

 

 

Unterstützer

 

Daniel

Nahrung ist ein Menschenrecht!

#beyondheart #burgersdogood

 

 

Unterstützer

 

Lars

Fries for everyone!

Join beyondheart

#burgersdogood

 

 

Unterstützer

 

Marina

Zeig auch DU Herz!

#beyondheart #burgersdogood

 

 

Unterstützer

 

Manu

Burgers do good!

#beyondheart

 

 

Unterstützer

 

Natalia

Wer nichts für andere tut,

tut auch nichts für sich. - Goethe

#beyondheart

 

 

Unterstützer

 

Tatl

Burgers do good!

#beyondheart

 

 

Unterstützer

 

Florian

Take a step on the love side

#beyondheart #burgersdogood

 

 

Unterstützer

 

Stephie

Share food love

#beyondheart 

 

 

Unterstützer

 

Kilian

Außergewöhnliche Situationen
erfordern außergewöhnliche
Burger

#beyondheart 

 

 

Datenschutz

1. Zielsetzung und verantwortliche Stelle

1.1. Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten sowie Verwendung von Cookies innerhalb unserer Webseite und unseres Onlineangebotes auf.

Anbieter / datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle:

Burgerheart Franchise GmbH

Semmelstraße 12-14

97070 Würzburg

Telefon: 0931- 299 919 80

Telefax: 0931- 497 390 449

Email: office@burgerheart.com

1.2. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) und dem Telemediengesetz (TMG).

2. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

2.1. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, die Daten der Nutzer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Notwendigkeit oder Vorliegen einer Einwilligung verwendet. 

2.2. Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen   

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

3.1. Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden für die folgenden Zwecke verwendet:

-    Die Ausführung unserer Dienste-, Service- und Nutzerleistungen.

-    Die Gewährleistung einen effektiven Kundenservice. Bei Kontaktaufnahme mit uns werden die Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

-    Versand von Newslettern oder anderem Werbematerial, vorausgesetzt der Empfänger hat uns eine entsprechende Einwilligung erteilt.

3.2. Wir leiten die Daten an Dritte weiter, wenn dies für die Leistungserfüllung oder Abrechnungszwecke oder sonst notwendig ist, um unsere vertraglichen Pflichten den Nutzern gegenüber zu erfüllen.

 

4. Informationsversand per E-Mail und Newsletter

4.1. Soweit wir E-Mailnachrichten mit werblichen Informationen über uns und unsere Leistungen versenden, erfolgt dies nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung der Empfänger. Die Nutzer können dem Empfang der E-Mailnachrichten jederzeit widersprechen.

4.2. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

4.3. Vor dem Versand des Newsletters geht dem E-Mail-Inhaber eine Bestätigungsemail zu, in welcher er die Newsletter-Anmeldung bestätigen muss. Nicht bestätigte Anmeldungen werden automatisch spätestens innerhalb von vier Wochen gelöscht. Wir können von dem Versand einer Bestätigungsemail Abstand nehmen, falls die E-Mailadresse zuvor bereits bestätigt wurde.

4.4. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

4.5. Im Rahmen der Anmeldung speichern wir den Anmelde- sowie den Bestätigungszeitpunkt und die IP-Adresse des Nutzers. Wir sind gesetzlich verpflichtet die Anmeldungen zu protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen zu können.

5. Erhebung von Zugriffsdaten

5.1. Wir erheben Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieses Angebot befindet (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

5.2. Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht  

 

6. Cookies & Reichweitenmessung

6.1. Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert. 

6.2. Die Betrachtung unserer Website ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Angebotes führen.   

 

7. Reichweitenmessung: Google Analytics 

7.1. Wir setzen Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

7.2. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb unseres Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

7.3. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. 

7.4. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. 7.5. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.  

 

8. Verwendung von Facebook Social Plugins Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, daß Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.  

 

9. Auskunft, Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

9.1. Nutzer haben das Recht, auf Wunsch unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden. Die Kontaktdaten sind dem Impressum zu entnehmen.

9.2. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.  

10. Änderungen der Datenschutzerklärung

10.1. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. 

10.2. Die Nutzer werden daher gebeten sich regelmäßig über deren Inhalt zu informieren.   11. Datenschutzbeauftragter   Nach Maßgabe des § 38 BDSG-neu haben wir einen Datenschutzbeauftragten benannt:   WENZA Deutschland AG Verantwortlicher Herr Kent Schwirz Beim Alten Gaswerk 5 22761 Hamburg Kontakt: www.wenza.de E-Mail: datenschutz(at)wenza.de

 

Impressum

Burgerheart Franchise GmbH

Semmelstraße 12-14

97070 Würzburg  

Telefon: 0931 2999 1980

Telefax: 0931 497 390 449

E-Mail: office@burgerheart.com

 

Lob & Kritik:

quality@burgerheart.com  

 

Geschäftsführer: Michael Steigerwald Daniel Soriano Martinez  

Str. Nr. 257/122/90776

Registergericht: Amtsgericht Würzburg HRB 12982

USt-Id.Nr.: DE303510960  gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz  

 

Inhaltlicher Verantwortlicher gemäß § 6 MDstV: Michael Steigerwald  

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.  

Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:  Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/finden.  Wir sind nicht bereit und auch nicht verpflichtet an Streitbeilegungsverfahren vor einer Schlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Zuständige Schlichtungsstelle ist die: Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung eV Straßburger Straße 8 77694 Kehl am Rhein https://www.verbraucher-schlichter.de/ueber-uns/verbraucherschlichtungsstelle  

 

Programmierung & Konzeption:

3WM Werbeagentur

Oberdürrbacher-Strasse 6

97209 Veitshöchheim bei Würzburg

www.3wm.de

Kontakt & Presse

 

 

Burgerheart Franchise GmbH

Semmelstraße 12-14

97070 Würzburg  

 

Telefon: 0931 2999 1980

Telefax: 0931 497 390 449

E-Mail: marketing@beyond-heart.com  

FAQ

FRAGEN?

 

Beantworten wir Dir sehr gerne. Sollte die Frage, die Dir auf dem Herzen liegt, hier nicht dabei sein, 
dann sende uns einfach eine Mail mit Deinem Anliegen über den folgenden Button. 

 

 mail icon

 

Was ist beyondheart?
Nach intensiven Gesprächen bei ein paar Bier unter Freunden, war die beyondheart-Idee geboren und dem Herz als unserem Symbol eine passende, tiefere Bedeutung gegeben. Das 1:1 Prinzip soll von nun an Teil unseres Markenkerns sein und ihn dadurch stärken. Burgers do good - unsere Burger werden von nun an symbolisch geteilt. Sprich: 1 Burger = 1 Essen. Jeder Burger, der bei uns gegessen wird, stellt automatisch eine Mahlzeit für einen Menschen in Not bereit.
Wie spende ich als Gast für die Aktion?
Ganz einfach: indem du dir einen Burger bestellst ;) Es entstehen keine Extra Kosten. Für jeden Burger, den du isst, spendet Burgerheart ein Essen an hilfsbedürftige Menschen in Not.
Muss ich deswegen mehr bezahlen? / Kosten eure Burger jetzt mehr?
Nein, du musst nicht mehr bezahlen, die Burger kosten genauso viel wie vorher. Die Kosten für die Spende werden von Burgerheart finanziert.
Wie genau funktioniert das 1:1 Prinzip beyondheart?
Gemeinsam mit unseren Partnern der Kindernothilfe und der Welthungerhilfe haben wir uns passende Projekte gesucht. Neben der direkten Bereitstellung von Mahlzeiten leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe. Wir fördern den Anbau von Grundnahrungsmitteln und steigern landwirtschaftliche Erträge, um knappe Ackerflächen effizient und nachhaltig für eine ausgewogene Ernährung zu sorgen. So werden min. so viele Mahlzeiten ermöglicht, wie auch Burger verkauft werden – also 1 Burger = 1 Essen.
Mit welcher Hilfsorganisation/NGOs arbeitet beyondheart zusammen?
Aktuell arbeitet beyondheart mit der Welthungerhilfe und der Kindernothilfe zusammen. Lokale Partner sind bereits in Planung. Ziel ist es langfristig weitere, auch regionale Projekte zu unterstützen.
Für welche Hilfsprojekte wird gespendet? / Welche Hilfsprojekte unterstützt beyondheart?
beyondheart unterstützt verschiedene Projekte, die wir gemeinsam mit der Welthungerhilfe und der Kindernothilfe ausgesucht haben. Jedes Projekt hat mit der Bereitstellung von Nahrung zu tun.

BURUNDI: Die Projektumsetzung in Burundi erfolgt durch die Kindernothilfe Partner Organisation von Réseau Burundi. Das Projekt unterstützt eine nachhaltig bessere Ernährung der Kinder und ermöglicht einen besseren Zugang zu Produktionsmitteln, Lagermöglichkeiten, Anbauberatung und Maßnahmen zum nachhaltigen Ressourcenschutz. Insgesamt ermöglicht beyondheart in diesem Projekt durch die Finanzierung von beispielsweise Saatgut, Rohstoffe oder auch Nutztieren eine langfristige Verbesserung der Versorgung von über 8.850 Kindern. Somit ergibt sich im Jahr 2019 eine Spendensumme von mindestens 15.000 €.

KENIA: In Kenia unterstützt beyondheart zusammen mit der Welthungerhilfe ein ergänzendes Schulernährungsprogramm als Grundlage für die Steigerung des Haushaltseinkommens und die Unterstützung der Ernährungsaufnahme von Kindern in West Turkana. Das Schulspeisungsprogramm verbessert die Ernährung eines jeden Kindes und sichert tägliche, geregelte Mahlzeiten. Somit ergibt sich im Jahr 2019 eine Spendensumme von min. 15.000 € und die Bereitstellung von ca. 135.000 Essen.
Wieviel kostet eine Mahlzeit?
Unterschiedlich. Je nach Projekt und Land variieren die Kosten. Eine Mahlzeit bis zu 40 Cent, für einen Tag bis zu mehreren Euro. Wir bekommen von unseren Partnern eine genaue Auflistung der eingesetzten Mittel und versorgten Kindern und Familien vor Ort. Bei niedrigeren Kosten werden die zur Verfügung stehenden Mittel dafür eingesetzt, um noch mehr Menschen zu helfen.
Spendet Burgerheart nur bei bestimmten Burgern oder auf jeden Burger, der bei Burgerheart verkauft wird? Und wird auch ein Essen gespendet, wenn ich einen Salat bestelle?
Die Spende gilt auf alle Burger. Auf Salate oder andere Gerichte jedoch nicht.
Hat die Aktion beyondheart etwas mit dem Beyond Burger zu tun? Spende ich dann nur, wenn ich den Beyond Burger bestelle?
Die Aktion beyondheart steht nicht in Zusammenhang mit dem Beyond Burger. Bill Gates fand lediglich unseren Namen so toll und hat ihn direkt übernommen. Kleiner Scherz ;-) Das Essen wird nicht nur bei der Bestellung des Beyond Burgers gespendet, sondern bei jedem Burger den du bei Burgerheart erhältst.
Wie entscheidet beyondheart wo Mittel am Nötigsten gebraucht werden und wie genau werden die Projekte ausgesucht?
Das machen wir mit unseren Partnern der Welthungerhilfe und Kindernothilfe. Die haben den besten Überblick. Neben der Bereitstellung einer Mahlzeit ist für beyondheart wichtig, nachhaltige Projekte mit Hilfe zur Selbsthilfe zu unterstützen, um dem Problem „Hunger“ langfristig entgegenzuwirken.
Wieso hilft man nicht in der Region oder in Deutschland bzw. Europa oder in Entwickelten Ländern?
Unser langfristiges Ziel ist es, auch regionale Projekte zu unterstützen. Zustände und Bedürftigkeit in Entwicklungsländern sind jedoch um ein Vielfaches drastischer als bei uns in Deutschland oder Europa. Daher haben wir uns entschieden zum Start in Entwicklungsländern Hilfe zu leisten. Ziel ist es, den ärmsten Menschen der Welt zu helfen und den globalen Hunger möglichst effizient und effektiv zu bekämpfen.
Wieso Hunger?
Hunger ist laut dem UN World Food Programm, das größte lösbare Problem weltweit. Mehr als 800 Mio. Menschen hungern, das entspricht jedem 9ten Menschen auf der Erde. 2 Milliarden leiden an Mangelernährung, davon sind vor allem die Schwächsten - Frauen und Kinder – betroffen. Dabei gäbe es durchaus genug Nahrung, Wissen und Mittel für Alle.
Was ist Hunger?
Hunger unterscheidet sich in akuten, chronischen und verborgenen Hunger
  • Akuter Hunger (Hungersnot) bezeichnet Unterernährung über einen abgrenzbaren Zeitraum. Es ist die extremste Form von Hunger.
  • Chronischer Hunger bezeichnet einen Zustand dauerhafter Unterernährung. Der Körper nimmt weniger Nahrung auf, als er braucht.
  • Verborgener Hunger ist eine Form des chronischen Hungers. Aufgrund einseitiger Ernährung fehlen wichtige Nährstoffe wie Eisen, Jod, Zink oder Vitamin A. Die Folgen sind auf den ersten Blick nicht unbedingt sichtbar, langfristig führt der Nährstoffmangel aber zu schweren Krankheiten.
Kann man auch zusätzlich für das Projekt von beyondheart spenden?
Zusätzliche Spenden können direkt über unsere Partnerorganisationen mit dem Betreff beyondheart getätigt werden. Da Burgerheart keine NGO ist, kann Burgerheart auch keine reinen Spendengelder entgegennehmen, auch wir reichen deine Spende direkt an unsere Partnerorganisationen weiter.
Bekommen die Menschen in den Entwicklungsländern Burger zu essen?
Nein, alle hilfsbedürftigen Menschen die beyondheart unterstützt erhalten Lebensmittel und Mahlzeiten, die besonders nahrhaft und reichhaltig an wichtigen Nährstoffen sowie Vitaminen sind. Dazu gehören neben Reis, Kartoffeln, Gemüse und Fleisch auch die Bereitstellung von Saatgut oder ähnlichem für eine dauerhafte und nachhaltige Ernährungshilfe.
Welche Unterstützungsformen gibt es?
  • Kauf von Ziegen —> liefern Fleisch und Milch, produzieren parallel Dünger für karge Böden, Nachkommen können verkauft werden
  • Anschub der landwirtschaftlichen Produktion in Form von Kauf von Saatgut, organischem Dünger, Mineraldünger, Pflanzenschutzmitteln und Kalk, um nährstoffarme Böden wieder fruchtbar zu machen und zu bewirtschaften
  • Errichten von 2 zentralen Erntespeichern, um Überschüsse nicht unmittelbar nach der Erntezeit zu niedrigen Marktpreisen verkaufen zu müssen
  • Förderung des Anbaus von Mais, Bohnen und verschiedenen Obst- und Gemüsesorten in Mischkultur um knappe Flächen effizient zu nutzen.
  • Hygiene und Ernährungsberatung, um bessere Bedingungen zu schaffen, Sparen zu lernen und Bewusstsein für gegenseitiges Unterstützen zu schaffen
Woher weiß ich, dass meine Hilfe wirklich ankommt?
Alle Informationen zu unseren Projekten und Partnern, sowie die Anzahl der gespendeten Mahlzeiten findest du auf www.beyond-heart.com. So garantieren wir, dass für jeden verkauften Burger auch mindestens eine Mahlzeit finanziert wurde. Der Einsatz der Spendengelder wird durch unsere Partnerorganisationen in den ausgewählten Projekten so effektiv wie möglich gestaltet. Zum einen für kurzfristige Hilfe in Notsituationen und zum anderen zur Hilfe zur Selbsthilfe. Der Weg der Spende ist durch die NGOs zu 100% transparent und durch das DZI Spendensiegel gewährleistet. Das DZI Spendensiegel ist ein Gütesiegel, welches den verantwortungsvollen Umgang der Spendengelder von Hilfsorganisationen garantiert.
Wie viel Geld wird gespendet?
Das kommt ganz darauf an, wie viele Burger gegessen werden. Je mehr Burger, desto größer ist die Spendensumme. In jedem Fall wird garantiert, dass pro Burger ein Essen finanziert wird. Wie viel Geld das entspricht, wird regelmäßig auf www.beyond-heart.com aktualisiert.
Wie lange ist die Aktion beyondheart geplant? Seit wann macht ihr das?
Start des Projekts war Juni 2019. Geplant haben wir das Ganze schon seit 2018. Beyondheart läuft auf unbestimmte Zeit und ist Teil des Markenkerns von Burgerheart.
Was ist das Ziel von beyondheart?
Wir wollen mit unseren Partnern und Projekten den Hunger auf der Welt beenden. Ganz praktisch. Unser Ziel: Genießen und dabei Gutes tun.
Was ist sozialer, ethischer Konsum?
Sozialer und ethischer Konsum wird immer wichtiger. Insbesondere in unserer Zielgruppe. Aber die Spendenbereitschaft in der jungen Zielgruppe geht stark zurück. Um so wichtiger ist es, selbst etwas zu tun.
Kann ich als Gast ein Projekt für beyondheart vorschlagen?
Deine Vorschläge sind immer gern gesehen. Ob und wie das vorgeschlagene Projekt umsetzbar ist, wird dann gemeinsam mit den Partner Hilfsorganisationen abgestimmt.
Wieso heißt das Projekt beyondheart?
Weil es von Herzen kommt - Weil Burgerheart mehr als ein Restaurant ist - Weil Burger Gutes tun